Tag 8: Kühlende Gurkenpads 

Neben den üblichen Reinigungsritualen können unsere Demak’Up Produkte mit etwas Kreativität auch für andere Zwecke verwendet werden. Eine unserer bevorzugten Anwendungen sind diese kühlen Gurkenpads, die Ihre Augenringe wie Schnee in der Sonne schmelzen lassen!

During the day: Zitronen & Gurken-Detox-Wasser

Zutaten:

  • 500 ml - 1 Liter Wasser
  • ½ Gurke, in Scheiben
  • ½ Zitrone in Scheiben
  • Optional: Eiswürfel

Die Vorteile:

Gurken enthalten viele Vitamine, darunter A, B1, B2, B6, B11 und C. Weil Gurken viel Wasser enthalten, wirken sie gegen Flüssigkeitsmangel. Daneben leiten sie viele schlechte Stoffe aus der Leber und den Nieren aus und beugen Verstopfungen vor. Zitronen entgiften Leber und Darm. Diese Superfrucht senkt außerdem den Blutdruck und stärkt die Blutfette.

At Night: Kühlende Gurkenpads

Zutaten:

  • ½ Gurke
  • 8 Demak’Up Expert Wattepads

Die Schritte:

Pürieren Sie die ungeschälte Gurke mit hoher Geschwindigkeit in einem Mixer oder mit einem Pürierstab, bis diese flüssig ist. Falls nötig, ein wenig Wasser zugeben, um die Mischung zu verdünnen. Tauchen Sie die Wattepads in den frischen Gurkensaft und pressen Sie den überschüssigen Saft aus, in dem Sie die Pads zwischen die Handflächen drücken. Legen Sie die Pads flach und einzeln in eine Butterbrottüte aus Kunststoff oder in einen wiederverschließbaren Tiefkühlbeutel. Frieren Sie die Pads ein, um sie zu kühlen und die Frische zu bewahren. Lassen Sie die Pads nach dem Einfrieren zwei Minuten bei Zimmertemperatur antauen und reinigen Sie in der Zwischenzeit Ihr Gesicht mit einem Demak’Up Produkt. Legen Sie die Pads anschließend als Kompressen auf die Augen. Zehn Minuten einwirken lassen. Verwenden Sie pro Auge ein Pad; die übrigen Pads können Sie für das nächste Mal aufbewahren!

Die Vorteile:

Die kühlen Pads wirken bei müden Augen und Augenringen und helfen, die dünne Haut rundum die Augen mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Tipp von Kim Berger 

Häufig empfehlen wir unseren Kundinnen, ihr Gesicht mit einem Wattepad statt mit einem Handtuch abzutrocknen. Trockne die Haut nach dem Reinigen, indem du mit dem Wattepad lange Bahnen über das Gesicht ziehst. Dadurch werden abgestorbene Hautzellen entfernt und es ist ideal für Menschen mit empfindlicher Haut.

Lena

Auf meinem Blog "beauty and mooore" dreht sich alles um's Thema Beauty, vorwiegend aus der Drogerie. Meine absolute Leidenschaft sind Blushes!

Blog: Beauty and mooore

Und sie?

Wir sind natürlich sehr auf Ihre Erfahrungen gespannt.

Wie hat Ihnen die heutige Challenge gefallen? Haben Sie noch Tipps und Tricks für andere Teilnehmerinnen?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren mit!

Jullie reacties